Übersicht
Quelle: Gumbinnen von Dr. Grenz
 
Buchenrode (Skroblienen): Kirchspiel Herzogskirch (Niebudszen). Amtsbezirk und Standesamtsbezirk Herzogskirch (Niebudszen). -E.: 70. GH.: 780.- RM. G.: 180 ha. -
 
Eingeschult nach Herzogskirch (Niebudszen). -
 
1937: Bürgermeister Landwirt August Ludwig. -
 
Post: Pakallnischken über Gumbinnen (9 km).
 
Landwirte: Fritz Britt, Otto Britt, Franz Krämer, Max Ludwig (gleichzeitig Tischler), Albert Perrey, Franz Regge, Kurt Schober.
 
Bauer: Walter Bieber. -
 
Handwerker: Tischler und Landwirt Max Ludwig, Korbmacher Franz Schumacher. -
 
Weitere Berufe: Kutscher Herbert Rotkowski,
 
Besitzer Franz Schober,
 
Dienstmädchen Gertrud Willkat,
 
Melker Fritz Witt. -
 
Arbeiter: Franz Brandt jun., Leopold Saddick, Otto Schardien. -
 
Sozialstatus: 3 Altsitzer, 4 Altsitzerinnen, 1 Rentenempfänger, 1 Rentenempfängerin. -
 
1925: 7 Besitzer, 1 Zimmermann, 1 Tischler.


Diese Website verwendet durch den Provider Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung von www.kreis-gumbinnen.de stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Website zu.
Weitere Informationen Ok