Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ausstellungen und Veranstaltungen des Ostpreußischen Landesmuseums mit Deutschbaltischer Abteilung im Februar 2023

1. Februar @ 10:00 - 28. Februar @ 17:00

Ausstellungen und Veranstaltungen des Ostpreußischen Landesmuseums mit Deutschbaltischer Abteilung im Februar 2023
Bis zum 31. März 2023 verkürzte Öffnungszeiten: tgl. außer montags 10-17 Uhr.
Das Brauereimuseum Lüneburg ist noch bis zum 28. Februar 2023 geschlossen, Führungen sind dort auf Anfrage möglich.

——————————

A) Ausstellungen – Februar 2023

Noch bis 19. März 2023
Verschwunden – Orte, die es nicht mehr gibt
——————————
11. Februar bis 21. Mai 2023 (Eröffnung: Fr. 10.2., 18.30 Uhr , Eintritt frei!)
Bilder von Königsberg – Blüte und Untergang
——————————

B) Veranstaltungen – Februar 2023

Sonntag, 5. Februar 2023, 14.00 Uhr, 1,50 € (zzgl. Museumseintritt)
Ankommen in Lüneburg
——————————
Dienstag, 7. Februar 2023, 14.30 Uhr, 3,00 € zzgl. 4,00 € Eintritt
(inkl. Kaffee, Tee und Gebäck)
1784 – ein Jahr im Doppelleben des Immanuel Kant
Vortrag in der Reihe „Museum Erleben“ von Kurator Dr. Tim Kunze
——————————
Mittwoch, 8. Februar 2023, 18.30 Uhr, Eintritt: 4,00 €
Verlorene Dörfer in Masuren – eine Spurensuche
——————————
Donnerstag, 9. Februar, 15.00 bis 17.00 Uhr, Eintritt frei!
Dem Wolf auf der Spur – Kinderclub mit Roberta Schütte
Wölfe im Museum? Tatsächlich gibt es in unserem Museum ein schönes Prachtexemplar. Natürlich nicht lebendig, sondern ausgestopft, oder wie man besser sagt: als Dermoplastik. Lange war der Wolf in Deutschland ausgerottet, jetzt ist er aus Osteuropa zurückgekehrt. Er steht heute unter strengem Schutz. Wusstest ihr, dass Wölfe lange Strecken laufen können, und dass sie scheu und nachtaktiv sind? Und stellt euch vor: Alle Hunde stammen vom Wolf ab. Wir wollen uns auf die Suche begeben nach den Besonderheiten des Wolfes und nach der Wolfsfährte, die man leicht erkennen kann. Zum Abschluss formen wir uns unser eigenes Wolfsbild aus Ton oder malen es mit Kreide.
Jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat findet der kostenlose Museums-Kinderclub für Schulkinder von 7 bis 12 Jahren statt. Der Einstieg ist mit vorheriger Anmeldung unter Tel. 04131 759950 oder bildung@ol-lg.de jederzeit möglich.
——————————
Freitag, 10. Februar, 18.30 Uhr, Eintritt frei!
Eröffnung der Kabinett-Ausstellung „Bilder von Königsberg – Blüte und Untergang“ (bis 21. Mai 2023)
Aus einem Nachlassbestand des Königsberger Fotografen Fritz Krauskopf (1882-1945) werden Aufnahmen präsentiert, welche die prächtigen Seiten Königsbergs und seiner Umgebung vor den Kriegszerstörungen einerseits und das nach den Bombenangriffen im August 1944 in Trümmern liegende Königsberg andererseits festhalten. Die Aufnahmen Krauskopfs prägen bis heute das Bild des alten Königsbergs mit.
——————————
Donnerstag, 16. Februar 2023 um 18.30 Uhr, Eintritt: 8,00 €
Gebrauchsanweisung für Masuren
Lesung mit Dr. Andreas Kossert, Moderation: Ulla Lachauer
Masuren ist ein zutiefst deutscher Sehnsuchtsort. Nicht nur für Naturbegeisterte, sondern auch für Millionen Menschen, die hier ihre Wurzeln haben. Für viele Menschen bedeuten Reisen nach Masuren deshalb eine ganz persönliche Spurensuche. So auch für den Osteuropakenner Andreas Kossert, der uns einlädt, mit offenen Augen dieses melancholisch-schöne Naturparadies zu entdecken, in dem Tradition und Moderne, spannende Historie und polnische Gegenwart eng miteinander verwoben sind. Andreas Kossert ist promovierter Historiker und Autor. Neben viel beachteten Büchern über Masuren und Ostpreußen erschienen von ihm der Bestseller „Kalte Heimat. Die Geschichte der deutschen Vertriebenen nach 1945“ und zuletzt der Band „Flucht. Eine Menschheitsgeschichte“.
——————————
Dienstag, 21. Februar 2023, 14.30 Uhr, 3,00 € zzgl. 4,00 € Eintritt
(inkl. Kaffee, Tee und Gebäck)
Das Ende einer Großstadt. Königsberg-Fotografien von Fritz Krauskopf Führung mit Dr. Tim Kunze im Rahmen der Reihe „Museum Erleben“ durch die neue Kabinettausstellung „Bilder von Königsberg – Blüte und Untergang“.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine Anmeldung unter Tel. 04131 759950 oder info@ol-lg.de ist erforderlich.
——————————
Donnerstag, 23. Februar, 15.00 bis 17.00 Uhr, Eintritt frei!
Bernstein: „Goldenes Fenster zur Vorzeit“
Kinderclub mit Roberta Schütte
Wir erforschen in der Dauerausstellung, was es mit dem Bernstein, dem „goldenen Fenster zur Vorzeit“, auf sich hat. Anschließend beschäftigen wir uns näher mit dem Naturprodukt Bernstein. Wie kann man einen Bernstein von einem normalen Stein unterscheiden? Wie kommen die Tiere und Pflanzenteile in den Bernstein? Schließlich wollen wir unseren eigenen Bernstein schleifen, polieren und einen schönen Anhänger für eine Kette daraus herstellen.
Jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat findet der kostenlose Museums-Kinderclub für Schulkinder von 7 bis 12 Jahren statt.
Der Einstieg ist mit vorheriger Anmeldung unter Tel. 04131 759950 oder
bildung@ol-lg.de jederzeit möglich.
——————————

Unsere digitalen Angebote

Wir wollen den Besucherinnen und Besuchern auf digitalem Weg unsere Ausstellungen und Sammlungen näherbringen. Es werden Videos auf unserem YouTube-Kanal gezeigt, in denen Lieblingsstücke, für Ostpreußen und das Baltikum wichtige Bücher oder Ausstellungsmodule vorgestellt werden. Zudem besteht auch die Möglichkeit, Online-Führungen zu unterschiedlichen Themen zu buchen.
Neuigkeiten und interessante Informationen werden regelmäßig auf unseren
Social-Media-Kanälen Facebook und Instagram gepostet. In unserem „Blog“, dem Kulturtagebuch, berichten wir über Projekte, Vortragsabende, Tagungen, Ferienprogramme, Studienreisen, Praktika und besondere Sammlungsstücke.
Ein Blick darauf lohnt sich!
——————————

Ostpreußisches Landesmuseum mit Deutschbaltischer Abteilung
Heiligengeiststraße 38, 21335 Lüneburg
Tel. +49 (0)4131 759950, Fax +49(0)4131 7599511
E-Mail: info@ol-lg.de, Internet: www.ostpreussisches-landesmuseum.de
Öffnungszeiten bis zum 31.3.23: Di – So 10.00 bis 17.00 Uhr, Eintritt: 7,00 €, ermäßigt 4,00 €,
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei!
Alle Führungen, auch die Sonntagsführungen, haben eine festgelegte Gruppengröße. Sie sind nur mit Anmeldung und einer Buchung unter bildung@ol-lg.de oder Tel. 04131 759950 möglich. Kindergeburtstage können mit max. 12 Kindern und 1-2 erwachsenen Personen durchgeführt werden.
Folgen Sie uns auf Facebook: www.facebook.com/OstpreussischesLandesmuseum
Folgen Sie uns auf Instagram: www.instagram.com/OstpreussischesLandesmuseum
Das Ostpreußische Landesmuseum mit Deutschbaltischer Abteilung wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und aus Mitteln des Landes Niedersachsen.

Details

Beginn:
1. Februar @ 10:00
Ende:
28. Februar @ 17:00

Veranstalter

Ostpreußisches Landesmuseum
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Ostpreußisches Landesmuseum Lüneburg
Heiligengeiststraße 38
Lüneburg, 21335 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
04131 759950
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Details

Beginn:
1. Februar @ 10:00
Ende:
28. Februar @ 17:00

Veranstalter

Ostpreußisches Landesmuseum
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Ostpreußisches Landesmuseum Lüneburg
Heiligengeiststraße 38
Lüneburg, 21335 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
04131 759950
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden