Ernst, geb. 1862, gest. 1935, studierte Jura in Leipzig und Halle, da­nach Gerichtsreferendar in Gumbinnen und Königsberg, 1914 Präsident der Landwirt­schaftskammer in Königsberg, trat 1933 zurück.