Johann Daniel, geb. 1745 in Ruß, Kr. Heydekrug, gest. 1809, seit 1807 Präsident an der Kammer in Gumbinnen; hier hat er bei Durchführung der staatswirtschaftlichen Reformen der Steinschen Epoche erfolgreich mitgewirkt. Die 1809 angebotene Stelle als Regierungspräsident in Marienwerder konnte er wegen seines Todes nicht mehr antreten.