August, geb. 03.02.1859 in Gerwischkehmen, Kr. Gumbinnen, gest. 27.10.1929. Er war von Beruf Lehrer, hatte Karalene absolviert und wurde einer der er­folgreichsten Beobachter unserer heimischen Pflanzenwelt. Seine Forschungsergeb­nisse sind in den Berichten des Preußischen Botanischen Vereins 1896—1927 ver­öffentlicht; er hat 7 ostpreußische Kreise ganz und 4 ergänzend durchforscht.